Kaltes Rotlicht-repuls®

Der repuls®-Tiefenstrahler gibt gepulstes, hochintensives kaltes Rotlicht ab. Dieses dringt tief in das Gewebe ein und wirkt schmerzbefreiend auf Muskeln, Gelenke, Sehnen und Bänder. Darüber hinaus können in den betroffenen Regionen Entzündungen nichtinvasiv und nebenwirkungsfrei gehemmt werden.

Anwendungen.

Zum Einsatz kommt das kalte Rotlicht bei Schmerzen, Entzündungen und Verspannungen am Bewegungsapparat.

Physikalisches Inst. Kiesler DSC_7371.jpg